Regeneration

regeneration

In den ersten Tagen nach der Behandlung kann ein neues Longlife Make Up
30 bis 40 % heller werden. Aufgrund der natürlichen Hautregeneration wird ein Teil der Farbpigmente abgebaut. Zur optimalen Regeneration der Haut sollten Kunden nur die empfohlenen Produkte verwenden.

Longlife Make Up bedarf einer individuellen Nachbehandlung und sollte ab der ersten Behandlung innerhalb von drei Monaten abgeschlossen sein. Eine Nachbetreuung kann frühestens nach 14 Tagen erfolgen. Danach empfiehlt es sich, alle zwei bis drei Jahre die Konturen auffrischen zu lassen.

Für die ersten zehn Tage nach einer Behandlung gilt:

  • Außer Puder und Make Up keine Kosmetika (Seifen, Öle) auf das Longlife Make Up geben.

  • Die behandelten Hautpartien vorsichtig mit Wasser abtupfen, nicht reiben oder rubbeln.

  • Das Longlife Make Up mehrmals täglich mit Spezialcreme pflegen.

  • In der ersten Woche nach der Behandlung keine Sauna, bei Solarium oder direkter Sonneneinstrahlung die behandelten Stellen abdecken.